Verbinde die punkte

Träume sind 
Lebens-Booster

Coaching mit Träumen - 

Schlüssel zur Entwicklung 


Träume sind Botschaften des Unbewussten. 

Sie weisen auf Entwicklungen hin. Diese Enwicklungen sind entweder gerade abgeschlossen, finden gerade statt oder stehen an. 

Im "realen Leben" sind wir oft zu beschäftigt, um auf unsere innere Stimme zu hören,  die uns über diese Entwicklungen auf dem Laufenden hält. 

Wenn diese innere Stimme nicht mehr zu uns durchdringen kann, dann meldet sie sich über Weg des Traumes, um wichtige Hinweise über uns und unser Leben zu geben. 

Bewusst dem Unbewussten auf der Spur 

Träume ohne Kristallkugel

  • Für das Coachen mit Träumen braucht man weder Kristallkugel, noch Guru. 
  • Wenn du dir deinen Traum im Coaching ansehen willst, bist du immer Herr/in der Lage und bestimmst selbst, was dir stimmig erscheint. 
  • Mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests (der auch online möglich ist) prüfen wir immer, welche Bilder relevant sind und wo der Faden weitergesponnen wird. 
  • Dabei geht es nie um eine Prognose in die Zukunft - im Sinne eines von außen bestimmten "Wahrsagens". Es ist immer ein Blick auf Entwicklungen und Entwicklungspotentiale die tatsächlich vorhanden  sind und vom Coachee auch als solche empfunden werden. 
  • Das Verbinden des Unbewussten mit dem bewussten und konkreten Leben und die Möglichkeit die eigene Entwicklung aktiv und selbstbestimmt zu gestalten steht im Mittelpunkt. 
Konkrete gewinne

Klarheit für's echte Leben

  • Träume verlieren an Dramatik und werden zu spannenden Wegweisern.
  • Lebensbereiche, die manchmal als voneinander getrennt oder wir haben zu manchen von ihnen kaum Zugang: Ein Traum Coaching VERBINDET DIE PUNKTE DES LEBENS: Beruf, Familie, Körper,  Spiritualität etc. 
  • Es entsteht Klarheit über die eigenen Entwicklungen auf verschiedenen Ebenen und der Wunsch, diese bestmöglich zu födern. 
  • Eigene Ziele, Krisen, Erfolge, Körpersymptome und Potentiale werden in einem neuen Licht betrachtet. 
  • Die aufgezeigten Felder wollen können daraufhin konkret angepackt oder abgeschlossen werden. 

Rahmenbedingungen

1. Zur Vorbereitung kannst du die wichtigen Träume dokumentieren. 


2. Wähle ein Coaching:


  • einzelne Coaching Session: 
  • Traum-Coaching Staffel: 3 Sessions, in denen du die aufgezeigte Entwicklung nachhaltig begleitest.

Das Coaching kann online oder offline stattfinden. 


3. Nach der Buchung:

nehme ich Kontakt mit dir auf und gebe dir einige Hinweise zur Traum-Dokumentation


Preise: 

1 Session (a 90 Minuten) : 130 Euro

3 Sessions (a 90 Minuten): 350 Euro

Geschenk-Gutschein

Du möchtest jemanden mit einem Traum-Coaching überraschen?

Gerne kannst du einen personalisierten Gutschein überreichen. 

Buche ganz einfach ein Traum Coaching mit dem Umfang deiner Wahl und 

schreibe mir über das Kontaktformular den Empfängernamen. Du erhältst

dann umgehend einen personalisierten Gutschein digital zugeschickt. 


über mich

Coach  und Trainerin für Resilienz, Leadership und Achtsamkeit

Seit 10 Jahren begleite ich Menschen auf ihren Wegen. Zwischen Business Anliegen und innerer menschlicher Entwicklung mache ich keinen Unterschied mehr. Alles ist mit allem verbunden. Jeder Themenbereich, kann bei bei den Auszeiten und Retreats wichtige Hinweise für den nächsten Schritt geben. Wenn es um das Wesentliche, den Kern des Menschen geht, gilt es einfach nur wach, offen und neugierig auf alles zu sein, was gerade im Entstehen ist. 


Retreats und Transformation

Retreats und Transformations-Coachings sind das Herzstück meiner Arbeit. Denn hier steht im Mittelpunkt, dem Leben und sich selbst richtig auf den Grund zu gehen und eine innere Klarheit, Intuition und Kraft zu erlangen, die auf alle anderen Bereiche ausstrahlt. Hier bewegt sich sehr viel und sehr grundsätzlich. Und hier entsteht auch für mich immer die größte Freude. 

Kundenstimmen zu Coachings: 

„Am Ziel, das man mit Dir erreicht, fühlt es sich frei an. Ich erkenne den Weg, den ich zurück gelegt habe und kann ihn wertschätzen. Ich sehe auch den Weg vor mir und weiß, dass ich das Zeug habe, ihn zu meistern. Da ist Klarheit und Selbstsicherheit in mir entstanden und dank dir sind es keine „Eintagsfliegen“, sondern entwickeln sich zu Ressourcen, auf die ich immer öfter zurück greifen kann. Mit Dir als Coach mein Ziel erreicht zu haben, bedeutet Respekt für den Weg - meinen Weg - entwickelt zu haben. Verständnis für die Schlaglöcher und scheinbaren Umwege. Und Vertrauen. Nicht nur in meine Fähigkeiten, sondern in das Leben selbst.“
Susanna Kammeringer
Expertin für soziale Innovation
Du benutzt viele verschiedene Elemente aus deinem reichhaltigen Wissensschatz. Ganz besonders berührt hat mich, wie du Elemente aus der Kinesiologie in die Coachingarbeit hineingenommen, hineingewoben hast, das vertiefte meine Erfahrung und Erkenntnisse fanden so nicht nur im Kopf statt, sondern konnten ganzheitlich und auf einer tieferen Ebene wahrgenommen werden. Ich kenne Kinesiologie schon änger, habe aber noch nie erlebt, dass sie in einer Coachingsession angewandt wurde. Für mich war das das ganz Besondere an deiner Arbeit und für mich auch eine der Ursachen dafür, dass ich die Stunden mit dir als so fruchtbar erlebt habe.
Cornelia Strobl

Projekt Heilort

Durch das Gespräch konnte ich die Phase abschließen - die andauernde Belastung ist in der Folgezeit verschwunden.

Mir wurde gezeigt, wie ich für mich eine erlebte Phase aktiv, also selbst, abschließen kann, ohne diese ungelöst nur zu verdrängen. Ich habe die Hoffnung, dass dadurch das Erlebte nicht zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufbricht. Die Atmosphäre war sehr vertrauensvoll, sehr ruhig.

Werner B.
Anwalt für Strafrecht

Häufig gestellte Fragen:


Welche Arten von Träumen können gecoached werden?

Grundsätzlich macht es Sinn Träume zum Coaching mitzubringen, die eine gewisse Aussagekraft haben. Dazu gehören: 

- wiederkehrende Träume

- eine Traumserie in der sich Elemente wiederholen

- Träume bei denen man spürt, dass man berührt aufgewacht ist. 

- Träume die man sich gleich sehr gut merken kann. 

- Träume bei denen man schon während des Träumens merkt, dass man träumt. 


Was, wenn ich mich nicht an alle Details aus dem Traum erinnern kann?

Das macht nichts. Schreibe dir baldmöglichst deine Erinnerungen auf und melde dich möglichst zeitnah zu einem Coaching an, damit die Botschaft in dein Alltag verankert werden kann.


© 2020 Maria Kaplan
Powered by Chimpify